Ja, bald ist es soweit, und in der „stillen Zeit“ wird’s wieder heiß hergehen: Geschenke kaufen, Weihnachtskarten an Geschäftspartner, Freunde und Verwandte verschicken, Haus dekorieren, Baum besorgen, diverse Weihnachtsfeiern abklappern, Plätzchen backen, … Und dann natürlich der Stress im Job, wenn der Jahresabschluss ansteht!

Wie sieht das bei Ihnen aus? Wird Ihnen der Trubel jedes Jahr zu viel und sind Sie einfach froh, wenn Weihnachten vorbei ist? Oder blühen Sie im Advent erst so richtig auf? Wichtig ist, dass Sie das richtige Maß für sich selbst finden.

„Müssen oder Wollen“ ist eine schöne kleine Übung, um festzustellen, wann es Ihnen zu viel wird.

Sammeln Sie zunächst alle Dinge, die bis Weihnachten zu erledigen sind, auf einem großen Blatt Papier. Bilden Sie dann für jede Aufgabe einen Satz und schauen Sie, ob Sie ihn mit „müssen“ oder „wollen“ formulieren: „Ich muss/möchte noch Weihnachtskarten verschicken.“ Nun fassen Sie alle Dinge ins Visier, die Sie noch erledigen „müssen“. Welche davon können Sie streichen? Was können Sie durch etwas weniger aufwendiges ersetzen? Vielleicht mal essen gehen, anstatt die ganzen Feiertage durchzukochen? Dieses Jahr keinen Adventskalender selbst basteln? Klar, manche Dinge können Sie schlecht umgehen. Wenn Sie mit Ihrem Partner keinen „Nicht-Schenken-Pakt“ haben, brauchen Sie wohl ein Geschenk, um ihn nicht zu enttäuschen. Überlegen Sie sich dann, warum Sie ihm etwas schenken möchten. Meist kommen einem so auch die besten Ideen.

Das gleiche gilt vielleicht auch für Ihre Arbeit, und es stehen dort ebenfalls nicht nur Herzensprojekte an. Bevor Sie in blinden Aktionismus verfallen, überlegen Sie sich vor jeder Aufgabe, die scheinbar erledigt werden muss, warum Sie sie machen. Wer hat etwas davon? Kann ich etwas vereinfachen? Ist das wirklich nötig? Sie werden erstaunt sein, wie viel sich streichen lässt, wenn Sie sich nochmal kurz den Sinn vergegenwärtigen.

WEGVISOR aus Chemnitz begleitet Menschen durch Personal Coaching dabei, Prioritäten in ihrem Leben festzulegen. Wünschen Sie sich auch einen verlässlichen Partner, der sie dabei unterstützt, Ihre Ziele zu erreichen? Dann rufen Sie uns jetzt an und vereinbaren Sie einen ersten unverbindlichen Termin.

wegvisor_autor_rene_edelmann

© Wegvisor, Beachten Sie bitte die Hinweise zum Urheberrecht in unserem Impressum. Fotos © WEGVISOR