Am 08.11.2019 trafen sich die Trainer von „Talente für Sachsen“ zu einem weiteren wertvollen Trainertag. Die Möglichkeiten der Digitalisierung nutzend trafen sich 7 Trainer vor Ort und 2 Trainer nahmen per Videokonferenz teil. Die Trainer stellten ihre Methoden einander vor, schulten sich und konnten sich so gegenseitig Inspiration geben, um den Nutzen der Workshops für die Schüler weiter zu erhöhen.

Die zentralen Ziele der Workshops von „Talente für Sachsen“ im Hinblick auf die teilnehmenden Schüler sind:

  • Selbstverantwortung zu übernehmen (Ich bin…),
  • Zuversicht im Hinblick auf die eigene Zukunft zu erlange (Ich kann…),
  • Orientierung anhand der eigenen Ziele zu gewinnen (Ich will…), sowie
  • das eigene Umfeld definierter wahrzunehmen (Wir sind…).

Wir freuen uns darauf, in den nächsten Jahren Schüler in Sachsen dabei zu helfen, wirksame Entscheidungen für ihre Zukunft zu treffen und sie darin zu begleiten, ihr Potential zur Entfaltung zu bringen. Das zahlreiche positive Feedback der Schüler und Lehrer motiviert uns, weiter voranzugehen. Ein Rollout auf ganz Deutschland? Wir träumen groß!

Beste Grüße vom Team „Talente für Sachsen!

© Wegvisor, Beachten Sie bitte die Hinweise zum Urheberrecht in unserem Impressum